Gestaltenwandler

Die Grundlage dieses Forums sind die Bücher von Nalini Singh. Sie dienen nur als Grundlage! Wir spielen unsere eigene Geschichte.
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Immortality
Di Dez 07, 2010 7:19 pm von Gast

» Pub 1822
Mo Nov 15, 2010 1:05 am von Jane

» Strasse von San Francisco
Sa Nov 13, 2010 9:03 pm von Michael

» Tele von Jane
Sa Nov 13, 2010 1:23 am von Jane

» Steckbrief von Jane la Puerto
Sa Nov 13, 2010 12:09 am von Jane

» Hotel Bucket
Fr Nov 12, 2010 10:38 pm von Michael

» Der Wald
Fr Nov 12, 2010 8:41 pm von Aleric

» Bahnhof
Fr Nov 12, 2010 8:03 pm von Michael

» Mobile von Michael
Fr Nov 12, 2010 8:00 pm von Michael

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 25 Benutzern am Di Mai 13, 2014 3:16 am

Teilen | 
 

 Der Wald

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Aleric

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 26

Charakterbogen
Name: Aleric NightStar
Wesen: Medialer
Rudel: Medialnet

BeitragThema: Re: Der Wald   Do Nov 11, 2010 10:52 pm

Sie entschuldigte sich bei mir und ich schüttelte leicht den Kopf. "Muss es nicht. Ich war nur überrascht, dass ist alles." sagte ich leise und lächelte sie leicht an. Ich wusste nicht, was ich davon halten sollte aber es war mir nicht unangenehm..
Sie nickte leicht als ich mich hingelegt und gefragt hatte ob sie sich neben mich legte. Als ich meinen Blick über sie gleiten gelassen hatte und meinen Unterleib wieder unter Kontrolle hatte, legte sie sich neben mich und sah in den Himmel auf. Ich tat es ihr gleich und sah zu ihr herüber, als sie mich leise und vorsichtig fragte ob sie mich auch mal anders kennen lernen würde. "Ich denke schon, warum?" antwortete ich ihr. Ich drehte mich seitlich und richtete mich leicht auf, damit ich sie besser ansehen konnte. "Es ist leichter für mich meine Gefühle zu unterdrücken da ich es schon mein Leben lang tun musste. Wobei ich jedes Gefühl genau kenne, kann ich sie schlecht zeigen." versuchte ich ihr zu erklären, damit sie verstand warum ich so bin wie ich bin..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dami

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.11.10

BeitragThema: Re: Der Wald   Do Nov 11, 2010 11:25 pm

Er schüttelte leicht mit seinen Kopf und meinte das es mir nicht Leid tuhen brauche, das er nur überrascht gewesen sei. Ich nickte darauf nur kurz und sagte nichts mehr dazu.

Als ich mich dann neben ihn gelegt hatte und ihn dann gefragt hatte, bemerkte ich das er mich ansah. Dann sagte er das er das schon denke und stellte mir dann eine warum frage. Ich Atmete tief ein mein Blick immer noch zum Himmel hoch. "Wir also das Rudel, brauchen die Gefühle von einander, egal wie schmerzlich sie auch sind, wir teilen sie. Genauso ist es mit den Berührungen, wir berühren uns, da mal kurz übern Arm gestreichelt ihr mal eben schnell ein kleinen kuss auf die Stirn sowas mein ich. Wenn wir dies nicht tuhen würden, würden wir innerlich verhunger und dann dran kaputt gehen. Genauso ist es auch mit dem Sex bei jeden ist das anders vom Alter her meine ich. Aber wir bekommen es alle, dieses Verlangen danach und wenn wir es nicht bekommen verhungern wir genauso und werden dann verrückt in dem Sinne." Ich seufzte Dann erklärte er mir, das es für ihn leichter sei wenn er seine Gefühle unter drücken würde da er es schon sein ganzes Leben lang so machen würde und das er alle Gefühle benennen könne auch wenn er sie nich zeigen würde. Ich verstand das es sehr schwer für ihn ist. Ich seufzte erneut leise auf "Du wirst nie jemanden nah an dich herran lassen auser Faith, oder?" Fragte ich erneut leise und drehte langsam meinen Kopf zu ihm um und sah ihm in die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleric

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 26

Charakterbogen
Name: Aleric NightStar
Wesen: Medialer
Rudel: Medialnet

BeitragThema: Re: Der Wald   Do Nov 11, 2010 11:39 pm

Als ich sie fragte warum sie das wissen wolle, atmete sie tief ein und blickte weiter in den Himmel hinauf. Ich sah sie einfach nur an und hörte ihr zu. "Das verstehe ich." sage ich ernst und bevor ich weiter sprechen konnte fragte sie erneut sehr leise ob ich nie jemanden an mich heran lassen würde, außer Faith. Sie drehte langsam ihren Kopf und sah mir in die Augen.
Ich seufzte leise. "Ich habe mich noch nie so wirklich geöffnet und es kam mir bis jetzt auch niemand so nah wie Faith es immer war." sagte ich leise. "Du warst die erste die mir näher kam als die anderen." sagte ich ernst.
"Ich habe nichts gegen berührungen, damit kann ich umgehen aber ich bekomme es nicht auf die reihe wenn ich überrascht werde. Als du vorhin einfach neben mir saßt, war ich total überrascht und wenn ich mich nicht besser unter kontrolle gehabt hättest, würdest du jetzt nicht hier liegen. Als du mir den Kuss gegeben hast, hast du mich wieder überrascht und ich wusste nicht wie ich reagieren sollte." sagte ich ernst. "Versuch mich nicht dauernd zu überraschen und ich versuche dich an mich heran zu lassen." fügte ich ernst hinzu und legte den Kopf leicht schief..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dami

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.11.10

BeitragThema: Re: Der Wald   Do Nov 11, 2010 11:51 pm

Als ich ihn das fragte mit Faith und er dann anfing zu reden, drehte ich mich langsam auf die Seite und stüzte mein Kopf in meine Hand ab. Ich sah Aleric tief in die Augen und hörte ihm weiter hin zu. Ich verstand das es für ihn alles viel war und auch schwer ist. "Ok ich werde versuchen dich nicht mehr zu überraschen" Sagte ich leise und dann hob ich eine Hand und hielt kurz inne. Ich sah Aleric tief in die Augen "Darf ich?" Ich hielt die Hand jetzt das er wusste das ich ihm über die Wange streicheln wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleric

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 26

Charakterbogen
Name: Aleric NightStar
Wesen: Medialer
Rudel: Medialnet

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 12:01 am

Sie drehte sich seitlich als ich anfing zu reden und hörte mir weiter zu, während sie mir tief in die Augen sah. Ich erwiderte ihren Blick und dann sagte sie, dass sie versuchen würde mich nicht mehr zu überraschen. Sie hob eine Hand und hielt dann inne. Wir sahen uns weiter in die Augen und dann fragte sie ob sie dürfe. Ich nickte und atmete tief ein. "Du darfst." sagte ich und versuchte wie ein Mensch zu reagieren und nicht so kalt wie ein Medialer.
Vorsichtig lächelte ich und hob ebenfalls eine Hand. Ich legte sie sanft auf ihre Wange und strich ihr die Haare die an ihr klebten nach hinten. Ihre Haut war so weich wie Samt und es fühlte sich unter meinen Fingern wirklich gut an..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dami

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.11.10

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 12:09 am

Er nickte auf meine Frage hin und Atmete tief ein. Ich rutschte etwas näher an ihn ran und legte sanft und vorsichtig meine Hand an seine Wange. Ich strich ihm sanft mit dem Daumen über seine Wange und es fühlte sich wirklich wunderbar an. Dann hob auch Aleric eine Hand und legte sie sanft an meine Wange. Ich schloss ein kleinen moment meine Augen und genoss diese Berührung. Er strich mir ein paar Haare nach hinten. Langsam öffnete ich meine Augen und sah ihm wieder tief in seine Augen meine Hand immer noch streichelnd an seiner Wange. "Wie fühlt sich das für dich an Aleric?" Fragte ich leise und vorsichtig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleric

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 26

Charakterbogen
Name: Aleric NightStar
Wesen: Medialer
Rudel: Medialnet

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 12:27 am

Sie rutschte näher an mich heran als ich genickt hatte und ihr mein Einverständiss gab mich zu berühren. sie legte sanft und vorsichtig ihre Hand auf meine Wange und strich mir mit dem Daumen sanft darüber. Ich bekam eine leichte Gänsehaut und als ich ihr meine Hand auf die Wange legte, schloss sie die Augen. Als sie die Augen wieder offnete, fragte sie mich wie sich das anfühlen würde und sah mir dabei tief in die Augen. Ihre Stimme war ganz leise und vorsichtig und ich musste leicht lächeln. "Gut, viel zu gut um wahr zu sein." antwortete ich leise und strich ihr nun leicht über ihren Hals. Ich wollte wissen ob sie sich überall so anfühlte und lies miene Finger sanft über ihren Rücken gleiten. "Deine Haut fühlt sich an wie Samt." sagte ich leise und strich ihr weiter über den Rücken..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dami

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.11.10

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 12:38 am

Ich sah seine Gänsehaut und das freute mich, das sein Körper auf meine Berührung reagierte.
Als ich ihn fragte, wie sich das anfühlen würde, meinte er gut zu gut um Wahr zu sein. Ich lächelte leicht als er das sagte. Dann strich er mir keicht über meinen Hals und dann sanft über mein Rücken. Nun bekam ich eine Gänsehaut, aber es fühte sich gut an. Auch ich strich sanft an seinen Hals lang bis hin zu seiner Brust. Er sagte, das sich meine Hand wie samt anfühlen würde und auch seine Stimme war nun leise. Langsam und sanft strich ich über seine Brust bis zu seinem Bauchnabel. Ich bemerkte nicht wie ich mir auf meine Unterlippe bis als ich ihm so tief in die Augen sah. "Du fühlst dich auch sehr weich an" Sagte ich leise.
Dann beugte ich mich leicht vor. "Nicht erschrecken" Sagte ich leise und legte ihm sanft meine Lippen auf seine und küsste ihn vorsichtig. Das wollte ich schon die ganze Zeit machen. Ich wollte wissen wie sich seine Lippen anfühlten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleric

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 26

Charakterbogen
Name: Aleric NightStar
Wesen: Medialer
Rudel: Medialnet

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 12:59 am

Sie lächelte leicht als ich sagte, dass es sich viel zu gut anfühlte. Als ich ihr sanft über den Rücken strich, bekam sie eine Gänsehaut und ich grinste leicht vor mich hin. Nun strich sie mir auch sanft über den Hals und dann über meine Brust. Ich bekam immer mehr Gänsehaut und als sie weiter runder strich reagierte mein Unterleib erneut. Doch diesmal tat ich nichts dagegen. Wir sahen uns weiter tief in die Augen aber ich bekam dennoch mit, dass sie sich auf die Unterlippe biss. Als ich ihr sagte, dass sie sich wie Seide anfühlen würde, sagte sie leise, dass ich auch sehr weiche Haut hätte.
Sie kam näher und sagte leise ich solle nicht erschrecken. Bevor ich was sagen konnte, legte sie ihre Lippen sanft auf meine und küsste mich vorsichtig. Ich hielt die Luft an und erwiderte den Kuss nach kurzem zögern. Ihre Lippen waren noch weicher als ihre Haut und sie konnte echt wahnsinnig gut küssen. Mein Unterleib reagierte immer mehr und seufzte leise bevor ich mich von ihren Lippen löste.
"Wolltest du das sehen?" fragte ich sie leicht grinsend und sah an mir herab. Meine Shorts hatte nun eine ziehmlich deutliche Beule..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dami

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.11.10

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 1:07 am

Als ich ihm vorsichtig meine Lippen auf seine legte, hielt er die Luft an und nach einen kurzen zögern, erwiderte er den kuss. Seine Lippen waren der Hamma und es fühlte sich alles so gut und auch richtig an, das habe ich noch nie empfunden gehabt, wenn ich einen Jungen gekusst hatte. Er seufzte leise in den kuss und dann löste er sich von meinen Lippen. Sein kuss brannte noch nach und am liebsten hätte ich ihn weiter geküsst. Dann fragte er mich ob ich das sehen wollte, er grinste dabei und sah dann an sich runter. Ich folgte seinen Blick und als ich dann seine beule sah, zog ich scharf die Luft ein. Ich sah wieder zu ihm "Oh das. Das wollte ich nicht." Ich wurde rot und wandte mich von ihm ab. Dann stand ich auf und ging zu meine Anziehsachen zurück. Ich zog mich an und starrte dann zum Wasser raus. Das war mir sau peinlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleric

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 26

Charakterbogen
Name: Aleric NightStar
Wesen: Medialer
Rudel: Medialnet

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 1:19 am

Sie konnte wirklich verdammt gut küssen, aber so wirklich einen Vergleich hatte ich nicht. Faith würde ich wohl auch nie küssen um vergleiche schließen zu können.
Als ich sie fragte ob sie das sehen wollte und an mir runter blickte, folgte sie meinem Blick. Sie sah wieder zu mir auf und wurde rot. Ich grinste breit als sie sagte dass sie es nicht wollte. Doch bevor ich was sagen konnte wand sie sich ab und stand auf und zog sich an. Ich stand ebenfalls auf, zog mich allerdings nicht an und ging zu Dami rüber.
Ich legte ihr meine Hände von hinten vorsichtig auf die Schultern. "Damina, das muss dir nicht unangenehm sein. Ich hätte es mit einer leichtigkeit unterdrücken können, aber ich wollte es nicht. Ich wollte irgendwie, dass du weißt wie ich auf dich reagiere." sagte ich leise und drehte sie nun sanft zu mir um. "Es ist ein komisches Gefühl aber es ist kein schlimmes Gefühl." sagte ich ihr und sah ihr tief in die Augen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dami

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.11.10

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 1:30 am

Als ich auf das Wasser raus sah, spürte ich wie mir vorsichte Hände auf der Schluter gelegt wurde. Ich konnte Alerics Atem in meinen Nacken spüren. Dann sagte er mein vollen Name und das es mir nicht unangenehm sein brauch, das er wollte das ich sah wie er auf mich reagierte. Ich schloss kurz meine Augen, da drehte er mich sanft zu sich rum und sagte das es ein komisches Gefühl sei aber kein schlimmes. Ich seufzte. "Wieso wolltest du das ich sah wie du auf mich reagierst?" Fragte ich leise. Ich habe ja selber so auf ihn reagiert nur bei mir sah man es nicht. Ich sah zu Boden "Für mich war unser kuss weder komisch noch schlimm, ganz im gegenteil." Sagte ich erneut leise und ich wusste das er genau wusste was ich damit meine. Ich wusste jetzt nicht mehr was ich machen sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleric

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 26

Charakterbogen
Name: Aleric NightStar
Wesen: Medialer
Rudel: Medialnet

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 1:43 am

Sie seufzte nachdem ich ihr alles gesagt hatte und fragte mich wieso ich wollte dass sie es sah. "Du wolltest doch meine Gefühle wissen und so fühle ich gerade nun mal." antworte ich ihr und sie sah zu Boden. Ich hob ihren Kopf an als sie sagte, dass der Kuss für sie weder komisch noch schlimm gewesen wäre. Das es eher das Gegenteil war. Ich sah ihr tief in die Augen. "Damina, für mich sich solche Gefühle etwas komisch." Ich lies eine Hand von ihrem Gesicht los und deutete damit nach unten auf die Beule in meiner Shorts. "So habe ich noch nie auf jemanden reagiert und da soll es mir wohl nicht verübelt sein, dass es sich etwas komisch anfühlt." versuchte ich es ihr zu erklären. Ich legte nun wieder beide Hände an ihr Gesicht.
"Was soll ich jetzt tun?" fragte ich sie leicht unsicher und sah ihr weiter tief in die Augen. Das erste mal, dass ich nicht wusste was ich tun sollte. Das erste mal, dass ich mit einer Situation etwas übervordert bin..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dami

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.11.10

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 1:53 am

Ich schluckte, als er sagte, das ich doch seine Gefühle wissen wollte und das war nun mal so eine Sache wie er gerade fühlte. "Weisst du den, was..Oh Gott.. Was diese eindeutige beule zu bedeuten hat?" Fragte ich ihn vorsichtig.
Er hob meinen Kopf an und sah mir tief in meine Augen. Dann meinte er das für ihn solche Gefühle nun mal etwas komisch sind. Dann lies er mein Gesicht wieder los und deutete mit seiner Hand auf seine Beule die immer noch da war. Dann erklärte er es mir. "Das verstehe ich ja auch, das doofe ist nur ich fühle es ja genauso nur bei mir sieht man es nicht." Sagte ich leicht verlegen. Dann legte er wieder beide Hände an meinen Gesicht und meinte unsicher, was er jetzt tun soll. Ich erwiderte seinen Blick "Was möchtest du den jetzt gerade tun Aleric was sagt dein Gefühl und dein Herz?" Sagte ich sanft
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleric

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 26

Charakterbogen
Name: Aleric NightStar
Wesen: Medialer
Rudel: Medialnet

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 2:02 am

Sie schluckte und fragte mich dann vorsichtig ob ich überhaupt wüsste was das zu bedeuten hat. Ich schüttelte leicht lachend den Kopf. "Ich mag zwar noch nie so was empfunden haben aber ich weiß wie es funktioniert. Ich weiß, was es heißt und ich weiß theoretisch auch wie ich es verwenden muss. Keine Angst ich wurde durch Fernsehen und Pornos aufgeklärt. Wobei ich mich noch immer frage was Leute an den dingern finden." sagte ich noch immer leicht lachend.
Sie sagte leicht verlegen, dass sie das gleiche fühle und man es bei ihr nicht sehen würde. "Auch darüber wurde ich aufgeklärt. Ich bin nicht so doof wie ich aussehen mag." sagte ich sanft um sie etwas aufzumuntern. Ich wollte nicht, dass sie sich deswegen schlecht fühlte.
Als ich sie unsicher fragte was ich machen sollte, fragte sie mich was ich tun möchte und was mein Herz und mein Gefühl sagen würde. Ich atmete tief durch. Ich beugte mich zur ihr runter, hielt noch immer ihr Gesicht in meinen Händen und begann erneut sie zu küssen. Es fühlte sich gut an und genau das wollte ich im Moment auch am meisten tun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dami

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.11.10

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 8:35 am

Ok ich hatte eine sau dumme Frage gestellt gehabt, den er machte sich ein wenig lust. Er schüttelte leicht lachend den Kopf und meinte das er wüsse was das heißt und das er auch weiß wie er damit umzugehen hat. Ich wurde erneut leicht rot."So war das nicht gemeint, es hätte ja sein können, das du nicht wusstest das es bedeutet das du und ich Verlangen nach einander haben. Es tut mir leid, ich hätte vielleicht nicht so weit gehen sollen. Ich wollte dich nicht in so einer Situtation bringen." Sagte ich leise und sah ihn dabei Endschuldigend an. Was war nur los? Was kümmerte mich das? Ich war doch sonst nie so. Aber bei ihm war es irgendwie anders. Es fühlte sich gut und richtig an und das ich so schnell auf ihn reagieren würde, hätte ich nicht Gedacht.
Als ich ihm dann sagte, das es mir genauso ginge nur das man es nicht so offsichtlich sähe. Da meinte er das er auch darüber bescheidt wissen und er nicht so Dumm sei, wie er aussehen würde. "Ich..Ich halte dich für überhaupt nicht Dumm. Es ist nur, ich weiss doch nicht was du schon alles weisst und so. Bitte verzeih" Schloss ich leise und sah zu Boden. Für mich war es doch auch neu hier mit einen Medialen zu stehen der so eine wirkung auf mich hatte und auf den ich ebenfalls so eine wirkung hatte. Als er mein Gesicht in seine Hände nahm und ich mich fragte, was er jetzt machen soll. Sah ich ihm tief in seine Augen und fragte ihn was er den machen möchte jetzt und was sein Herz und sein Gefühl ihm sagten. Er sagte nichts darauf sondern beugte sich zu mir runter und küsste mich erneut. Ich legte eine Hand in seinen Nacken und erwiderte seinen Kuss genauso, wie er ihn vorgab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleric

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 26

Charakterbogen
Name: Aleric NightStar
Wesen: Medialer
Rudel: Medialnet

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 9:56 am

Sie sah mich entschuldigend an als sie mit mir sprach. Erneut war sie leicht rot geworden. "Ich hätte dich nicht in so eine Situation bringen sollen." sagte ich leise.
Ich hatte ihr gesagt, dass ich nicht so dumm wäre wie ich aussehen würde. Sie antwortete und sah zu Boden. "Damina. Ich kenne jedes Gefühl, zwar habe ich vieles noch nicht gemacht aber ich weiß über alles bescheid. Es gibt nichts, was ich dir verzeihen müsste." sagte ich sanft. Ich hob ihren Kopf an und sah ihr tief in die Augen. "Pass auf, wenn ich nicht weiter weiß, sag ich es dir. Seh mich einfach als jemanden der bis jetzt keine Gefühle zugelassen hat und nicht gern überrascht wird." schlug ich ihr vor und lächelte leicht dabei.
Als ich dann nicht weiter wusste, fragte ich sie was ich tun sollte und sie sagte ich solle tun was mein Herz sagt. Ich beugte mich zu ihr und küsste sie. Sie legte eine Hand in meinen Nacken und erwiderte den Kuss.
Ich zog scharf die Luft ein als es in der Leistengegend zu schmerzen begann. Küsste sie aber immer weiter und zog sie langsam und vorsichtig an mich ran.
Himmel fühlt sie sich gut an...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dami

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.11.10

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 11:41 am

Er sagte leise, das er mich nich in so einer Situation bringen sollte. "Lass es uns einfach vergessen Aleric" Sagte ich leise und sanft.
Als ich zu Boden sah sprach er dann weiter und meinte das er jedes Gefühl kennen würde, auch wenn er einiges noch nicht gemacht habe er aber über alles Bescheidt wisse. Ich Atmete tief ein "Ich habe auch noch nicht alles gemacht" Gab ich leise zu. Er hob meinen Kopf an und sah mir tief in die Augen und meinte dann das wenn er nich weiter weiß es mir sagen würde und ich ihn einfach als jemanden sehen solle, der noch nie Gefühle zu gelassen habe und keine Überraschungen mag. Ich nickte leicht "Ist gut" Sagte ich leise. Als er mich dann küsste, blieb mir fast die Luft weg, er schmeckte sehr gut. Er zog scharf die Luft ein und dann zog er mich langsam und vorsichtig näher an sich ran, da spürte ich deutlich warum er die Luft scharf ein zog. Ich gab ein leises stöhnen von mir als ich seine erregung an meinen Unterleib spürte.
Es war der wahnsin so hatte ich noch nie auf ein Jungen reagiert und unsere Körper passten so gut zu einander. Vorsichtig schmiegte ich mich enger an ihn und legte meine andere Hand auf seine Brust über seinen Herzen. Und küsste ihn immer weiter. Ich neckte seine Zunge mit meiner und wollte gar nicht mehr aufhören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleric

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 26

Charakterbogen
Name: Aleric NightStar
Wesen: Medialer
Rudel: Medialnet

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 11:54 am

Sie sagte leise und sanft, dass wir es vergessen sollten und ich nickte leicht. "Dieses mal." sagte ich leicht lächelnd.
Als ich ihr sagte, dass ich jedes Gefühl kennen würde aber noch nicht alles gemacht hätte, atmete sie tief ein und sagte leise, dass sie auch noch nicht alles gemacht hätte. Ich hatte ihr gesagt, dass ich ihr sagen würde, wenn ich nicht weiter wissen würde und sie nickte leicht.
Wir küssten uns immer weiter, unsere Zungen umspielten sich, neckend aber auch auf eine sehr erregende, erotische Weise. Sie stöhnte leise als ich sie an mich zog und schmiegte sich langsam an mich. Sie gab mir Zeit mich an jede einzelne Berührung zu gewöhnen und legte mir dann langsam und sanft eine Hand auf meine Brust, genau über mein Herz.
Ich lies eine Hand zu ihrem Rücken gleiten und zog sie fester an mich. Ich wollte sie spüren und das überraschte mich leicht.
Ihr Körper passte sich meinem an und es fühlte sich an, als wäre es jetzt nur noch ein Körper. Mein Unterleib begann zu pulsieren und der Schmerz nahm zu..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dami

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.11.10

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 12:30 pm

Wir küssten uns immer weiter und mein Verlangen nach ihm wuchs stättig. Als ich meine Hand auf seine Brust legte, lies er seine Hand zu meinem Rücken gleiten und zog mich noch fester an sich. Unsere Körper verschmolzen vollkommen miteinander, das war der wahnsin Aleric war der wahnsin. Nach einer ganzen weile löste ich meine Lippen langsam von seine, aber ich blieb so nah bei ihm stehen und schmiegte mich weiter an ihr an. Ich sah ihm tief in die Augen und sprach mit leiser und belegter Stimme "Ich glaube ich sollte die ein paar stumme Gesten und deren Bedeutung erklären die wir im Rudel haben. Den du gehörst nun dazu und wirst dich dran gewöhnen müssen. Bereit?" Als er leicht nickte, sah ich auf meine Hand die auf seiner Brust über seinem Herzen lag, "Dies bedeutet, das ich immer für dich da bin und du dich immer auf mich verlassen kannst. Du spürst es tief in dir ob das jemand ernst meint wobei ich sagen muss das ist eine sehr intime berührung." Ich gab ihm etwas Zeit um das zu verarbeiten, dann legte ich meine Hand in sein Nacken und faste etwas fester zu "Das ist eine Besitzergreifende Gestig, was soviel heist du gehörst mir oder ich erhebe Anspruch auf dich" Sagte ich erneut leise und lächelte ihn leicht an. Ich gab ihm wieder einen moment und dann strich ich langsam und sanft seinen Rücken bis zur mitte hinab und lies meine Hand da liegen "Das heisst ich beschütze dich immer. Das macht man meistens während des Paarungs Tanz weisst du was das ist?" Fragte ich ihn vorsichtig lies jedoch meine Hand auf seinen Rücken liegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleric

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 26

Charakterbogen
Name: Aleric NightStar
Wesen: Medialer
Rudel: Medialnet

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 12:47 pm

Sie löste sich nach einiger Zeit langsam von meinen Lippen, blieb aber nach wie vor so nah bei mir stehen. Sie sah mir tief in die Augen und ich erwiderte ihren Blick. Sie begann mit belegter leiser Stimme zu sprechen. Ich nickte leicht und wartete auf die Lektionen die jetzt kommen würden. Sie sah auf ihre Hand die auf meiner Brust lag und ich folgte ihrem Blick. Dann sah sie mich wieder an und sagte was dies bedeutete. "Ok.. verstanden." sagte ich leise und wartete auf das nächste, während ich das noch verarbeitete. Sie legte ihre Hand in meinen Nacken und faste fester zu. Als sie gesagt hatte was dies bedeutete, lächelte sie mich leicht an und ich atmete tief durch. Ich nickte erneut. "Alles klar."
Dann hielt sie ihre Hand an meinem Rücken, genau an der Stelle wo auch ich sie fest hielt und sie sagte mir, dass es für beschützen steht und dass es beim Paarungstanz gemacht wird. Sogleich fragte sie mich vorsichtig ob ich wüsste was das ist und ich schüttelte leicht den Kopf. "Ok lass mich das alles noch mal zusammen fassen." bat ich sie damit ich auch wirklich sicher sein konnte, dass ich alles verstanden hatte.
"Du hattest deine Hand in meinem Nacken als wir uns geküsst hatten. Heißt das jetzt, du erhebst Anspruch auf mich? Deine Hand an meinem Herzen sagte mir, dass du immer für mich da wärst und ich mich auf dich verlassen kann. Muss ich das jetzt auch machen oder reicht es wenn ich dir sage, dass ich immer ein offenes Ohr für dich habe? Und das ich dich beschützen werde ist eine tatsache und es gibt keinen Verhandlungsspielraum." fasste ich alles zusammen. Ich strich mir durchs Haar. "Hab ich das alles richtig verstanden? Und was ist der Paarungstanz?" Ich sah sie fragend an und strich ihr ein paar Haare aus dem Gesicht..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dami

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.11.10

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 1:09 pm

Als ich das alles sagte und ihm erklärte sagte er immer wieder das er dies Verstanden habe.
Aber sein Blick war ziehmlcih verwirrt das sah ich. Als ich ihn dann fragte, ob er wüsse was ein Paarungs Tanz ist, schüttelte er leicht mit dem Kopf und meinte dann das er das alles noch mal zusammen fassen wolle. Ich sah ihm tief in die Augen und Nickte. Als seine erste Frage kam lächelte ich leicht "Nein da habe ich kein Anspruch auf dich erhoben, meistens machen das bei uns die Männer und du würdest es spüren wenn ich Anspruch auf dich erhoben hätte, den ich hätte dann auch leise gesagt 'Meins' und wenn du damit nicht Einverstanden gewesen wärst, hättest du meine Hand von deinem Nacken nehmen müssen" Sagte ich leise und hoffte das er nicht als zu verwirrt war. Ich musste grinsen bei seiner zweiten Frage, "Ja meine Gestig signalisiert dir, das ich immer für dich da sein werde, du dich immer auf mich verlassen kannst und das ich dir Vertraue. Wenn wir jetzt im Paarungs Tanz wären wär das noch eine Geste die sagt das ich dir mein Herz schenke aber dies gilt nur beim Paarungs Tanz. Und wie du siehst ist ein offenes Ohr und ich vertraue dir und bin immer für dich da, was ganz anderes ist. Also ja wenn du so empfindest kannst du es mir so am besten zeigen." Ich strich ihm vorsichtig über die Wange. Und wartete auf seine näckste Frage. Dann sagte er das er mich Beschütze sei eine Tatsache und das es dort kein Verhandlungsspielraum gäbe. "Ich nickte "Gut den genau das gleiche werde ich für dich tuhen" Sagte ich leise aber ernst und entschlossen. Er strich sich durch sein Haar und ich merkte das er leicht verwirrt war und hoffte das würde sich gleich wieder bei ihm legen. Und dann kamen zwei Fragen gleichzeitig. "Ja du hast alles richtig verstanden." Sagte ich liebevoll. "Der Paarungs Tanz machen zwei Liebenden wenn sie sich gefunden haben und wenn es der Seelengefährte ist, entsteht ein Band zwischen den Liebenden den man nicht trennen kann. Sie sind für immer Bestimmt und werden sich für immer Lieben. Sollte man den Paarungs Tanz machen und man ist nicht Seelenverwand entsteht auch kein Band und man muss auf normale Art Mann und Frau werden. Sein Seelenverwandten also sein Gefährten findet man nur einmalig im Leben und ist was ganz besonderes. So ist es bei Faith und Andy. Die beiden sind Seelenverwandte und teilen ein sehr starkes Band. Für Andy kommt Faith an erster stelle und dann das Rudel." Schloss ich und sah ihm tief in die Augen. Dann wandte ich den Blick zum Wasser und seufzte kurz auf. "Zur Zeit ist es sehr schlimm bei uns, alle scheinen auf ein mal ihren Gefährten gefunden zu haben und das macht irgendwie einsam." Sagte ich leise und leicht traurig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleric

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 26

Charakterbogen
Name: Aleric NightStar
Wesen: Medialer
Rudel: Medialnet

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 1:28 pm

Sie sah mir tief ind ie Augen und nickte als ich sagte, dass ich noch mal alles zusammen fassen wrüde. Dann fing ich an und sie erklärte mir es gleich. Das mit in Besitz nehmen hatte ich jetzt so halbwegs verstanden. "Ok ich werde es mir merken." sagte ich leise und ernst. Als ich dann weiter sprach, grinste sie leicht. Dann sagte sie mir, dass richtig verstanden hätte und strich mir leicht über die Wange. "Ok.. verstehe.." sagte ich leise und nickte. Ich strich ihr auch leicht über die Wange und lächelte sie leicht verlegen an. Das Rudel und ihre Berührungen.. Ich war verwirrt und verlegen..
Sie nickte als ich ihr sagte, dass es eine Tatsache wäre, dass ich sie beschützen würde. Dann sagte sie, dass sie mich ebenfalls beschützen würde und ich musste grinsen. "Ist das beschützen nicht Sache der Männer?" fragte ich sie noch immer grinsend aber auch leicht verwirrt.
Dann erklärte sie mir den Parungstanz und als sie Faith und Andy erwähnte begann ich zu verstehen was da vor sich ging. "Das ist es also." sagte ich als mir ein Licht aufging. Dann sagte sie, dass jetzt jeder seinen Gefährten finden würde und sie das einsam machen wrüde. Sie hörte sich traurig an und ich lächelte sie aufmunternd an. "Ich bin doch auch noch da." sagte ich leise und lies meine Hand die noch immer an ihrer Wange lag zu ihrer Brust gleiten und legte sie über ihr Herz. Mit der Hand die noch immer an ihrem Rücken lag, zog ich sie noch näher an mich. Ich beugte mich zu ihrem Ohr und flüsterte. "Ich bin immer für dich da Damina. Du kannst jederzeit zu mir kommen." Ich hatte das bedürfniss sie zu beruhigen und für sie da zu sein. Ich striff mit meinen Lippen leicht ihr Ohr bevor ich mich zu ihren Lippen bewegte. Ich küsste sie sanft..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dami

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.11.10

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 2:40 pm

Er schien alles soweit Verstanden zu haben und als ich ihm dann sagte, das ich ihn ebenfalls beschützen würde, fing er das grinsen an und meinte ob das Beschützen nicht Männer sache sei. "Normal schon aber da wir auch Wächterinen haben die ziehmlich Dominant sind ist das so eine Sache." Versuchte ich ihm zu erklären.
Als ich ihm vom Paarungs Tanz erzählte und auch von Faith und Andy, meinte er das es das also sei. Ich nickte leicht. Als ich ihm dann sagte, das zur Zeit jeder sein Gefährte am finden ist und mich das einsam macht, sagte er das er doch da wäre. Ich lächelte ihn an und fand das sehr süß von ihm. "Ja zum glück, sonst wäre es ziehmlich öde hier." Dann wurde ich etwas ruhiger "Noch bist du da, aber wenn auch du deine Gefährtin findest, bin ich wieder alleine. Den Gefährte zu finden ist was ganz besonderes und was sehr schönes und intimes." Sagte ich und man hörte meine Sehnsucht raus dies auch zu erleben.
Aleric lies die Hand die noch an meiner Wange war runter gleiten zu meiner Brust und legte seine Hand über meinen Herzen. Ich keuchte auf, als er meine Brust berührte und meine Nippel stellten sich sofort auf und ein heißes Verlangen nach ihn schoß zwischen meine Beine.
Dann beugte er sich zu meine Ohr vor und ich zog scharf seinen duft in mir ein. Dann sagte er leise das er immer für mich da sei und ich jeder Zeit zu ihm kommen könnte. Ich zischte als seine Lippen mein Ohr streiften. Dann legte er seine Lippen wieder auf meine und küsste mich sanft. Ich erwiderte seinen Kuss und öffnete leicht meine Lippen. Dann legte ich eine Hand in sein Nacken. Mein Herz klopfte wie wild, doch ich stellte kein Besitzanspruch auf ihn. Den ich wollte das man sowas bei mir tat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleric

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 26

Charakterbogen
Name: Aleric NightStar
Wesen: Medialer
Rudel: Medialnet

BeitragThema: Re: Der Wald   Fr Nov 12, 2010 3:00 pm

Sie erklärte mir, dass sie auch Wächterinen hätten die sehr Dominant wären und das das nun so ne Sache wäre. Ich grinste noch immer. "Du bist aber keine Wächterin also werde ich wohl jetzt auf uns beide aufpassen." sagte ich ernst, jedoch grinste ich noch immer.
Als ich ihr sagte, dass ich doch auch noch da wäre und sie gar nicht einsam wäre, lächelte sie mich an und sagte, dass es ohne mich sonst ganz schön öde wäre. Sie wurde ruhiger und sagte sie, dass ich 'Noch' da wäre, bis ich auch meine Gefährtin gefunden hätte und sie dann wieder allein wäre. Ich hörte ihr weiter zu und ich konnte die Sehnsucht aus ihrer Stimme hören. "Damina. Ich habe noch eine Frage." sagte ich ernst und überlegte wie ich die Frage formulieren sollte. "Woran erkennt man, dass sein Gefärte vor einem steht?" fragte ich schließlich sehr neugierig.
Als ich meine Hand über ihr Herz legte, keuchte sie auf und ich sah wie sich ihre Nippel unter dem Shirt abzeichneten. Ich unterdrückte ein stöhnen und beugte mich zu ihrem Ohr. Sie zischte als meine Lippen ihr Ohr streiften und als ich sie küsste, erwiderte sie meinen Kuss. Sie öffnete ihre Lippen und ich drang mit meiner Zunge langsam in ihren Mund ein. Ich konnte ihr Herz schlagen spüren. Es klopfte schnell und wild gegen meine Hand..
Sie griff mit ihrer Hand in meinen Nacken und ich tat es ihr gleich. Die Hand an ihrem Herzen war nun weg und so konnte ich ihr noch näher sein.
Ich drückte ihr meinen Schwanz fest gegen ihren Unterleib und stöhnte nun doch laut auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Wald   

Nach oben Nach unten
 
Der Wald
Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Schulweg B - Durch den Wald
» Die Hütte im Wald (Kleine Horrorgeschichte)
» kleiner Wald
» Wald & Lichtung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gestaltenwandler :: Terretorium Leoparden-
Gehe zu: